Allgemeine Meldungen

Noch nie war es so einfach...

...wie in diesem Jahr, seine Arbeitsstunden zu erbringen!

Im Zuge der Umbaumaßnahmen müssen folgende Arbeiten ausgeführt werden:

  • Geschoßfänge müssen ausgeräumt (also die Erde entfernt) und mit neuem Kunststoffmaterial wieder verfüllt werden
  • auf der 50m KK Bahn muß vor dem Geschoßfang ein fegbarer Weg gepflastert werden (ca. 14m x 1m)
  • letztendlich müssen 2 Hochblenden errichtet werden und rechts am Stand eine Mauer zur Absicherung hochgezogen werden
  • abschliessend können die Zuganlagen wieder aufgebaut werden

Ihr seht also: genug Arbeit, die auf uns wartet und angepackt werden muss. Wer schon einmal dabei war weiss auch, dass nicht nur Arbeit da ist sondern natürlich auch Verpflegung und Spaß mit den Kameraden. Denn anders als beim Schiessen darf man beim Arbeitsdienst auf dem Stand reden und auch unser "Phrasenschwein" freut sich über so manchen Spruch.

Und weil so viel Arbeit vorhanden ist, findet ab sofort jeden Samstag ab 9:00 Uhr ein Arbeitsdienst statt. Der harte Kern der Arbeiter freut sich darauf, neue Gesichter bei der Arbeit zu sehen. Lasst Euch also nicht lumpen und schaut auch mal am Samstag auf den Hagenrain.

 

Einladung zur Generalversammlung 2015

Zu unserer Jahreshauptversammlung 2015 laden wir alle Mitglieder auf Freitag, den 06. März 2015, 19:30 Uhr, in unser Vereinsheim auf dem Hagenrain ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Bericht des Oberschützenmeisters
  2. Totenehrung
  3. Bericht des Schriftführers
  4. Bericht des Sportleiters mit Ehrung der Vereinsmeister
  5. Bericht des Jugendschützenmeisters
  6. Bericht des Schatzmeisters
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Ehrung langjähriger Mitglieder
  9. Entlastung der Vorstandschaft
  10. --- Pause ---
  11. Neuwahlen *)
  12. Verschiedenes

Weiterlesen: Einladung zur Generalversammlung 2015

Einladung zum Selbstladegewehr-Turnier

Der Schützenverein Derdingen lädt am 6. Dezember 2015 ein zu seinem

1. Turnier mit Selbstladegewehr

auf 50 Meter.

Geschossen wird mit Selbstladegewehren mit

  • offener Visierung im Kaliber .223
  • Zielfernrohr ab Kaliber .223
  • Zielfernrohr im Kaliber .22 lfB

Zugelassen sind Selbstladegewehre mit oder ohne Optik im Kaliber .22 lfB oder ab Kal. .223

Die Munition ist vom Teilnehmer zu stellen. Selbst geladene Munition kann verwendet werden. Reduzierhülsen oder Schwachladungen sind aus Sicherheitsgründen untersagt. Kontrollen sind möglich.

Natürlich können Sie nicht nur Pulverdampf und Wettkampfluft schnuppern. Aus unserer Küche wehen die Aromen von Wildgulasch mit Beilagen und sorgen mit weiteren Leckereien für Ihr leibliches Wohl.

Weiterlesen: Einladung zum Selbstladegewehr-Turnier

Wartung unserer Homepage

Unser Seiten sind mit dem Content-Management-System (CMS) Joomla aufgebaut. Bisher haben wir die Version 1.5.26 verwendet, die seit über 1 Jahr nicht mehr unterstützt wird. Das bedeutet, dass keine Sicherheitsupdates mehr erfolgen - auch wenn Probleme bekannt werden. Zusätzlich hat unser Provider für die Unterstützung der für diese alte Joomla-Version notwendigen php-Version extra Geld haben wollen. Da ich nicht will, dass Ihr euch auf unseren Seiten eine Infektion ;-) einfangt, habe ich sie auf die aktuelle Joomla-Version 3.3.6 migriert.

Weiterlesen: Wartung unserer Homepage