Aktuelle Meldungen

Zahlreiche Ehrungen bei der Generalversammlung

Am vergangenen Freitag fand beim SV Derdingen 1954 e.V. die jährliche Generalversammlung statt. Oberschützenmeister Jürgen Treffinger konnte im Vereinsheim auf dem Hagenrain zahlreiche Mitglieder begrüssen. Beim Tagesordnungspunkt „Totenehrung“ wurde neben den im vergangenen Jahr verstorbenen Schützenkameraden Gerhard Freiburger und Rainer Steuerwald auch der Opfer des Amoklaufs von Winnenden aus dem vergangenen Jahr gedacht.

Eben dieser Amoklauf hat auch Auswirkungen auf den SV Derdingen. Einige vor allem ältere Mitglieder des Vereins gaben im abgelaufenen Jahr Ihre Waffen ab und traten dann aus dem Schützenverein aus. Somit reduzierte sich die Mitgliederzahl auf aktuell 245. Auch das Fehlen einer Jugendabteilung macht sich bei den Mitgliederzahlen bemerkbar. Hier soll in naher Zukunft Abhilfe geschaffen werden.

Neben zahlreichen Vereins- und Kreismeistern wurden für langjährige Vereinszugehörigkeit von Jürgen Treffinger folgende Personen geehrt:

  • für 25 Jahre Alfred und Petra Bernauer, Jürgen Braun, Klaus Emrich, Fred Grobleben, Ulrich Jenz, Gerhard Klotz, Marco Krauth und Richard Seidel.
  • für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit konnten Adolf Recktenwald und Jörg Wütherich geehrt werden.

Generalversammlung 2010

v.l.: Alfred und Petra Bernauer, Jörg Wütherich, Adolf Recktenwald, Jürgen Braun, Ulrich Jenz, OSM Jürgen Treffinger

 

Für langjährige schießsportliche Aktivitäten erhielten verdiente Mitglieder die Ehrennadel des Präsidenten des Deutschen Schützenbundes.

  • Für 10 Jahre Aktivität wurde die Ehrennadel in grün an Peter Schmidt und Eberhard Zickwolf,
  • für 15 Jahre in bronze an Thomas Horvath und Günter Drews verliehen.
  • Die silberne Nadel für 20 Jahre aktiven Schießsport erhielten Alfred Bernauer und Jürgen Fuder.
  • Mit einer goldenen Ehrennadel für mehr als 25 Jahre Aktivität konnten Bernd Seebold und Jürgen Treffinger ausgezeichnet werden.
  • Die höchste Auszeichnung des Verbandes für mehr als 30 Jahre schießsportlicher Aktivität, die sogenannte „Sebastianus-Nadel“ erhielten Helmut Schäfer und Harald Weisert.

Generalversammlung 2010

v.l.: Harald Weisert, Bernd Seebold, Peter Schmidt, Alfred Bernauer, Eberhard Zickwolf, Helmut Schäfer, Jürgen Fuder, OSM Jürgen Treffinger

 

Bei den anschliessenden Wahlen wurden Wolfgang Schreil zum neuen Waffenwart gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurde Birol Yurdakul als Anlagenbetreuer, Franz Dahringer und Walter Treffinger als ordenliche Ausschußmitglieder sowie Jörg Wütherich und Dieter Schmidt als Kassenprüfer.

Durch den Sportleiter wurden ebenfalls an diesem Abend die Vereinsmeister geehrt.

Helmut Schäfer: KK 3x10 Senioren B, KK liegend 50 m, Senioren A

Peter Rempp: Luftgewehr Altersklasse, KK 3x10 Altersklasse, KK liegend 50 m Altersklasse

Isabel Wiggenhauser: Luftgwehr Junioren A, weiblich

Alfred Bernauer: Gebrauchspistole 45 ACP Schützenklasse

Thomas Horvath: Luftpistole Altersklasse, Freie Pistole Altersklasse, Perkussionspistole Altersklasse

Stephan Jenz: Gebrauchspistole 9 mm Schützenklasse

Paul Mörschbächer: Luftpistole Senioren B

Dieter Schmidt: Ordonnanzgewehr Schützenklasse, Perkussionsrevolver Altersklasse

Ulrich Schorpp: Zentralfeuer 30/38 Senioren A

Bernd Seebold: Luftpistole Senioren A, KK Sportpistole Senioren A, Perkussionspistole Senioren A

Lutz Wiggenhauser: Gebrauchsrevolver 357 Mag. Schützenklasse, KK Sportpistole Altersklasse, Perkussionsgewehr Altersklasse

Eberhard Zickwolf: KK Sportpistole Schützenklasse, Zentralfeuer 30/38 Schützenklasse

Stefan Schuchmann: Perkussionsgewehr Schützenklasse