Aktuelle Meldungen

Bezirksmeisterschaft

Die Startkarten für die Bezirksmeisterschaften des Bezirkes Unterland liegen im Schützenhaus bereit. Wer an den Kreismeisterschaften teilgenommen und sich nicht für die Bezirksmeisterschaften abgemeldet hat kann jetzt sein Können auf Bezirksebene gegen Kameraden aus den Schützenkreisen Vaihingen/Enz, Backnang, Heilbronn  und Ludwigsburg zeigen.

Die Vorstandschaft wünscht ihren Schützen viel Erfolg und weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass der Verein das Startgeld für Schützen nicht übernimmt, die sich beim Kreis nicht abgemeldet haben und nun nicht antreten.

Der Schützenkönig 2011: Kai Herrmann

Koenigsschiessen 2011_26 Am 13. März 2011 trafen sich die Mitglieder des Schützenverein Derdingen 1954 e.V. auf ihrer Schießanlage "Auf dem Hagenrain", um das am 3-Königs-Tag wegen der schwierigen Strassenverhältnisse ausgefallene Königsschiessen nachzuholen. Bei nunmehr deutlich besserem Wetter als im Januar fanden sich 17 Mitglieder ein und losten zunächst die Schießreihenfolge aus. Der Sperrholz-Adler stand in 50 Meter Entfernung bereit, Gewehr, Auflage und Beobachtungssystem waren gerichtet und es konnte losgehen.

Weiterlesen: Der Schützenkönig 2011: Kai Herrmann

Neue Wanderpokale finden neue Besitzer

Bilder vom Firmen- und Vereinspokal 2010_9Viel Neues gab es bei dem am 24. und 25. Juli 2010 stattgefundenen Schützenfest des Schützenverein Derdingen: einen Termin im Juli, neue Wanderpokale für die besten Mannschaften, neue siegreiche Mannschaften und eine etwas andere Verpflegung.

Bei den Vereinen gewann die Gruppe "Bernstein", bestehend aus Mitgliedern der Familien Bernauer und Steiner den von der Gemeinde Oberderdingen neu gestifteten Wanderpokal. Die E.G.O. TSL-Scharfschützen sicherten sich den von der Volksbank Bruchsal-Bretten gestifteten Wanderpokal.

Weiterlesen: Neue Wanderpokale finden neue Besitzer

Zahlreiche Ehrungen bei der Generalversammlung

Am vergangenen Freitag fand beim SV Derdingen 1954 e.V. die jährliche Generalversammlung statt. Oberschützenmeister Jürgen Treffinger konnte im Vereinsheim auf dem Hagenrain zahlreiche Mitglieder begrüssen. Beim Tagesordnungspunkt „Totenehrung“ wurde neben den im vergangenen Jahr verstorbenen Schützenkameraden Gerhard Freiburger und Rainer Steuerwald auch der Opfer des Amoklaufs von Winnenden aus dem vergangenen Jahr gedacht.

Weiterlesen: Zahlreiche Ehrungen bei der Generalversammlung