Meldungen aus dem Sportbereich - Vorderlader

Und täglich grüsst das Murmeltier

Die Derdinger Vorderladerschützen mussten zu ihrem zweiten Rundenwettkampf mit dem Vorderladergewehr nach Heutensbach fahren und trafen dort auf die SG Heutensbach I und den SV Sersheim III. Nach einem spannenden Wettkampf stand fest, dass man, wie schon beim ersten Wettkampf, mit lediglich einem Punkt Rückstand auf dem zweiten Platz gelandet war.

Heutensbach erreichte 272 Ringe, die Derdinger Mannschaft kam auf 271 Ringe und Sersheim musste sich mit 262 Ringen zufrieden geben. So konnte man sich wieder nicht über einen Sieg freuen, aber es war eine Steigerung zum ersten Wettkampf erkennbar.

Rundenwettkampf 2009/2010 Vorderlader Gewehr

Erstmalig startet eine Mannschaft bei den Rundenwettkämpfen mit dem Vorderlader Gewehr. Da wir in dieser Disziplin nicht all zu viele Aktive haben, haben wir uns Uwe Weindl und Claus Lindner vom VfS Maulbronn-Diefenbach "ausgeliehen".

Anders als in den anderen Rundenwettkämpfen treten hier bei einem Wettkampf nicht 2 Mannschaften gegeneinander an, sondern 3 Teams. Geschossen wird mit maximal 5 Schützen in einer Mannschaft, wobei die jeweils 3 besten für die Mannschaft gewertet werden. Eine Trennung nach Wettkampfklasse oder Geschlecht findet nicht statt.

Weiterlesen: Rundenwettkampf 2009/2010 Vorderlader Gewehr

Vereinsmeisterschaften 2010 Vorderlader

Die Vereinsmeisterschaftstermine für die Vorderladerdisziplinen wurden auf Samstag, den 14. November 2009 festgelegt. Geschossen wird ab 14 Uhr.

Die Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften ist Voraussetzung zur Teilnahme an den nachfolgenden Meisterschaften (Kreis, Bezirk, Land). Desweiteren verweisen wir auf diesen Artikel.

Wer an dem Termin verhindert ist, setzt sich bitte mit dem Gruppenleiter (Bernd) in Verbindung.

Die kompletten Termine aller Disziplinen findet ihr in unserem Kalender.

Rundenwettkampf 2009 Vorderlader kurz

Auch 2009 starten unsere Vorderladerschützen mit einer Mannschaft in der Bezirksklasse Unterland. Geschossen wird mit maximal 5 Schützen in einer Mannschaft, die jeweils 3 besten werden für das Mannschaftsergebnis gewertet. Geschossen werden 15 Schuß, dass Maximum sind also 150 Punkte pro Schütze bzw. 450 Punkte in der Mannschaftswertung. Eine Trennung nach Wettkampfklasse oder Geschlecht findet nicht statt.

Weiterlesen: Rundenwettkampf 2009 Vorderlader kurz